Turkey flag waving

Nach der Implementierung von b.invoice stand die nächste Herausforderung an. In  der Türkei mussten ab Januar 2020 alle Rechnungen elektronisch an den Staat übermittelt werden. Die Zertifizierung war aufwändig, so dass wir uns für die Zusammenarbeit mit dem türkischen IT Unternehmen Uyumsoft entschieden haben. Hierzu musste in Absprache mit dem türkischen Partner ein neuer Webservice und die Konvertierung des b.invoice Formats in das türkische Zielformat implementiert werden. Eine besondere Herausforderung lag in der Tatsache, dass die Beschreibungen nur in Türkisch vorlagen. Pünktlich zum 1.1.2020 konnte die neue EDI Schnittstelle produktiv genommen werden. In engem Kontakt mit unserem türkischen Büro von Bertling wurden sorgfältig die ersten Übertragungen überwacht.

Kontakt: Jannik Stamm, Head of EDI
Telefon: +49 40 359641 259
Email: jstamm@besitec.com

Weitere News

Peppol eDelivery Netzwerk

Peppol – mehr als Rechnungen

Termin vereinbaren Peppol eDelivery Network Peppol nutzt das eDelivery Network, um verschiedene eProcurement-Systeme zu verbinden, indem gemeinsame Geschäftsprozesse und technische Standards etabliert werden. Dies bietet

Weiterlesen
Peppol

Peppol – die Vorteile des Netzwerks

Termin vereinbaren Peppol ermöglicht den vollständig automatisierten elektronischen Dokumentenaustausch. Das bedeutet: alle Teilnehmer können medienbruchfrei Dokumente aus verschiedenen verarbeitenden Systemen ex- und importieren. Dabei ist

Weiterlesen
Polnische Flagge Elektronische Rechnung (E-INVOICING) in Polen

Elektronische Rechnung in Polen

Die elektronische Rechnung wird zum Standard in Polen. Am 17. Juni dieses Jahres hat sich der Rat der Europäischen Union darauf geeinigt, dass die elektronische Rechnungsstellung in Polen ab dem 1. Januar 2024 verpflichtend sein wird.

Weiterlesen
BESITEC EDI Dienstleister Peppol Access Point Provider
Menü

Copyright 2022 Bertling EDI Service & IT GmbH | All Rights Reserved