E-Rechnungsstellung in Spanien

Beitragsbild Besitec Spanien

Wie sehen die Vorschriften zur e-Rechnung in Spanien aus?

Für Lieferanten und Servicedienstleister von öffentlichen Einrichtungen ist die elektronische Rechnung seit 2015 Pflicht. Die elektronische Rechnung muss in einem XML-Format, dem sogenannten FacturaE, erstellt und zudem elektronisch signiert werden.

Für das Versenden und Empfangen der FacturaE an öffentliche Einrichtungen ist die Plattform FACe vorgesehen. Die Plattform wurde 2018 erweitert, heißt nun FACeB2B und kann auch für Nicht-B2G-Transaktionen genutzt werden. Außerdem sind alle B2G-Rechnungen über 5000€ seit 2018 verpflichtet über FACeB2B einzureichen.

Mit Besitec und b.invoice FacturaE verschicken!

Sie stellen uns Ihre Rechnung aus Ihrem System über Ihr gewünschtes Übertragungsprotokoll zur Verfügung und wir konvertieren Ihre Rechnung in das Format FacturaE, signieren diese und versenden sie zudem an Ihren Rechnungsempfänger. Dieser Prozess erfolgt automatisiert, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können!

Kontakt: Jannik Stamm, Head of EDI
Telefon: +49 40 359641 259
Email: jstamm@besitec.com

Bereit, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu befördern?​

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktformular

Unser Hauptsitz in Hamburg

Am Sandtorkai 70-72
20457 Hamburg
Germany

Ready to take your business to the next level?

We look forward to hearing from you!

Get in Contact

Our headquarters in Hamburg

Am Sandtorkai 70-72
20457 Hamburg
Germany